Oberflächengestaltung

Neben den herkömmlichen Glasbearbeitungen bieten wir auch spezielle Oberflächentechniken an.

Sandstrahlveredelung
Ein Spezialgebiet unseres Hauses ist die Sandstrahlveredelung. Hierbei wird die Glasoberfläche ganz oder teilflächig mattiert. Die notwendigen geplotteten Folien stellen wir mit Hilfe entsprechender Vorlagen selbst an unseren Plottgeräten her. Großflächige Motive werden direkt auf einem Tischplotter auf die Glasscheibe aufgebracht. Um sandgestrahlte Scheiben vor Verschmutzung zu schützen, werden die gestrahlten Flächen ausnahmslos mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung versehen. Auf Grund unserer modernen Maschinenausstattung sind wir zudem in der Lage tiefensandgestrahlte Oberflächen auszuführen.

Brandschutzglas
Durch ein spezielles Verfahren dürfen in unserem Haus Brandschutzgläser, welche dem präventiven Schutz vor Feuer, Rauch und Hitze dienen, hergestellt und bearbeitet werden. Dies geschieht selbstverständlich nach den höchsten Anforderungen gesetzlicher Bestimmungen.

Farbiges Glas durch spezielles Lackverfahren
Zu unseren neuesten Techniken zählt ein speziell auf die Glasoberfläche abgestimmtes Lackverfahren, das uns ermöglicht Farbe auf Glas zu bringen. Diese farbigen Scheiben werden insbesondere als Glasrückwände in Küche und Bad eingesetzt. Vorteil dieser Methode: auch Kleinmengen können so kostengünstig und schnell ausgeführt werden. Ebenso sind bei der Farbauswahl kaum Grenzen gesetzt: neben den Tönen der RAL-Farbkarte sind auch fast alle NCS-, bzw. Sikkensfarben umsetzbar.